Neueste Stellenangebote in Dresden

Die Aufgabe Unterstützung unserer Rechtsanwälte und Insolvenzverwalter bei der Sach­be­ar­beitung sowie Betreuung von Insol­venz­ver­fah­ren u. a. durch: Erledigung der allgemeinen Korrespondenz Koordination/Überwachung von Terminen fristgerechte Wiedervorlage, Akten­ver­wal­tung, allgemeine admi...
Kübler GbR
SD Worx ist einer der größten HR Services -Provider in Europa, national und international stark wachsend. Das Angebot umfasst Services und Lösungen für Payroll, HR-Administration und Talent Management. Hauptsitz des Unternehmens ist Antwerpen, Belgien. Mit 70 Jahren Erfahrung in Entgeltabrechnung...
SD Worx GmbH
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort: Storemanager (m/w) Deine Herausforderung Storeleitung und Führung von ca. 20 Mitarbeitern Sicherstellung und Überwachung der Sales Performance Flächenoptimierung / Sortimentsoptimierung / Markenmix Optimierung der Warenbestückung Koordination mi...
21sportsgroup GmbH
Wir suchen für den Einsatz bei einem renommierten Kunden im Flächengeschäft in Dresden und Umgebung zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Festanstellung einen kompetenten Fachmann (m/w/divers). Projektleiter / Facility Manager (m/w/divers) für Dresden Festanstellung Vollzeit Unternehmensgruppe Gegenba...
Unternehmensgruppe Gegenbauer
 STELLENAUSSCHREIBUNG Im Staatsbetrieb Sächsische Informatik Dienste – Landesrechenzentrum Steuern – ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines/r in Vollzeit zu besetzen. Das Landesrechenzentrum Steuern ist als Teil des Staatsbetriebes Sächsische Informatik Dienste zentraler IT Dienstlei...
Staatsbetrieb Sächsische Informatik Dienste - Landesrechenzentrum Steuern
Übersicht Arbeitgeber: AOK PLUS Standort: Erfurt oder Dresden Bewerbungsfrist: 18.06.2018 Fachbereich: Traineeprogramm Beschäftigungsart: 18 Monate mit Start zum 01.10.2018 Vielfältige Aufgaben erwarten Sie Weiterentwicklung des Maßnahmenportfolios im internen betrieblichen G...
AOK PLUS – Die Gesundheitskasse
Als Junior Softwareentwickler Java EE entwickeln Sie für namhafte Kunden aus dem Automobil- und High Tech-Umfeld Softwareprodukte und Web-Applikationen Nach einer sehr guten Einarbeitung erstellen Sie Anforderungsanalysen und Konzepte und beraten die Kunden hinsichtlich möglicher Lösungen und wir...
Vesterling
Wir suchen jeweils zum 01.07./01.10.18 Absolventen aller Fachrichtungen als Junior-Berater (m/w) für Ärzte Wirtschaftlich zu handeln wird für unsere Klientel immer entscheidender. Sie muss zunehmend unternehmerische Qualitäten entwickeln. Gute Finanzberatung ermöglicht es unseren Klienten, ...
Deutsche Ärzte Finanz Beratungs- und Vermittlungs-AG
Engagiert. Kompetent. Zielgerichtet. Als Marktführer in Engineering und IT steht FERCHAU mit mehr als 8.100 Mitarbeitern an über 100 Standorten seit Jahrzehnten für Qualität in jedem Bereich. Dabei zählen wir vor allem auf Menschen wie Sie, die uns im Backoffice mit großem Engagement unterstützen...
FERCHAU Engineering GmbH
Die SHD System-Haus-Dresden GmbH ist ein herstellerunabhängiges Systemhaus, das sich auf IT-Dienstleistungen fokussiert hat. In über 25 Jahren hat sich SHD zu einem leistungsfähigen, technologisch führenden IT-Dienstleister entwickelt und verfügt aktuell über 6 Standorte in Deutschland. Verstä...

Dresden

Einwohner 536.308

Arbeitslosenquote 7.9%

Dresden - Die Landeshauptstadt von Sachsen ist ein Zentrum für Zukunftstechnologien. Dresden vereint einen erfolgsversprechenden Mix aus Wissenschaft und Industrie. Das macht Dresden zu einer der wirtschaftlich erfolgreichsten Regionen der Bundesrepublik. Darüber hinaus ist Dresden mit einem reichen Erbe an Kultur und Bauwerken tief verankert in der deutschen Geschichte und besonders Lebenswert...

Dresden, Sachsens grüne Landeshauptstadt


Dresden ist die Landeshauptstadt des Freistaats Sachsen und mit etwa 525 Tausend Einwohnern eine der größten Städte der Bundesrepublik Deutschland. Die Stadt an der Elbe bildet mit Leipzig den wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Kern Sachsens. In Dresden ist das politische Leben Sachsens gebündelt. Darüber hinaus liegen in Dresden ein Großteil der staatlichen Kultureinrichtungen. Dresden hat viele Hochschulen und ist ein Verkehrsknotenpunkt. Dresden, wegen seiner herausragenden Architektur „Elbflorenz“ genannt, ist eine der wirtschaftlich am stärksten wachsenden Regionen Deutschlands. Schon in der Steinzeit besiedelten Menschen die Dresdner Elbtalweitung. Die Geschichte der Stadt geht bis 800 Jahre zurück. Sächsische Könige residierten in der Landeshauptstadt. Heute ist die bundesweit zwölftgrößte Stadt eine der grünsten Großstädte Europas mit mehr als 60 Prozent Wald und Wiesen in der Stadt.

Dynamische Region und eine der erfolgreichsten Deutschlands


Der Dresdner Wirtschaftsraum gehört zu den dynamischsten in Deutschland. Dresden hat ein Bruttoinlandsprodukt von mehr als 15 Milliarden Euro. Damit steht Dresden an der Spitze der neuen Bundesländer. Einen großen Teil macht das Verarbeitende Gewerbe aus. Unternehmen der Mikrotechnik erwirtschaften etwa ein Viertel des gesamten BIPs. Dresden bündelt zunehmend die Kräfte, die in diesem Gebiet zusammenspielen. Es gibt Produktionsstätten, aber auch zahlreiche Forschungseinrichtungen. Die Nähe von Universitäten zu Forschungsinstituten zu Werkshallen von führenden Unternehmen der Mikroelektronik, Informations- und Biotechnologie und der Elektrotechnik machen den dynamischen Mix Dresdens aus.

Attraktiver Stellenmarkt in Dresden


In Dresden gibt es etwa 25 Tausend Menschen, die keine Arbeit haben. Die Arbeitslosenquote beläuft sich derzeit auf etwa neun Prozent. Sie liegt damit im Durchschnitt der deutschen Großstädte. In Dresden wirken allerdings besondere positive Kräfte auf den Arbeitsmarkt. Im Dresdner Umland herrscht eine niedrigere Arbeitslosigkeit. Das ist in den meisten Großstädten anders. In Dresden werden etwa 215 Tausend Menschen beschäftigt. Da jedoch deutlich weniger Erwerbstätige ihren Erstwohnsitz in Dresden haben, ist Dresden ein Ziel vieler Pendler.

Top-Stellenangebote - Dresden ist Vorreiter in Zukunftsindustrien


Dresden ist einer der führenden Standorte der Halbleiterindustrie in Europa. In Zukunft soll in Dresden der Durchbruch für die Nanoelektronik kommen und Dresden zu internationalem Erfolg führen. Schon jetzt wird Dresden in Anlehnung an den Silicon Valley von Silicon Saxony genannt. In Dresden arbeiten zahlreiche Einrichtungen der angewandten Forschung an der Verwirklichung der Pläne. Eine Schwäche Dresdens ist die niedrige Zahl an Unternehmen, die mit ihrem Hauptsitz in Dresden vertreten sind. Erfolgreiche Konzerne wie Siemens, Volkswagen und EADS sind jeweils nur mit großen Werken vertreten. Nun versucht sich Dresden vom Konzept der „Verlängerten Werkbank“ zu emanzipieren.

Lebenswerte Großstadt Dresden


Das Dresden eine tolle Stadt ist, hat sich bereits herumgesprochen. Dresden ist Ziel von mehr als sieben Millionen Touristen pro Jahr. Weltweit ist die Stadt als Reiseziel bekannt. Die Großstadt erreicht damit Spitzenwerte in Deutschland und Europa. Die Attraktivität der Stadt machen die vielen Ausflugsziele und Naherholungsgebiete in der Stadt und im Umland aus. In Dresden selber gibt es z.B. die Dresdner Heide, die 15 Prozent der Stadtfläche ausmacht. In der Nähe von Dresden liegt die Sächsische Schweiz und das Erzgebirge. Über das Jahr verteilt bietet Dresden eine große Auswahl an Festivals, die internationale Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Im Stadtgebiet finden sich große Gebiete mit Gründerzeitbauten. Eines davon hat sich zu einem beliebten Ausgehviertel entwickelt. Dort findet die Alternative Szene der Stadt statt. Dresden hat von weltberühmten Bauwerken bis zur Studentenbar für jeden was zu bieten.