Bg_teaser06

Hier finde ich aus 2083 Jobs & Stellenangeboten meinen neuen Job in Dresden!

Neueste Stellenangebote in Dresden

StellenbeschreibungRandstad Referenznummer: R_605785Gesucht  wird ein  Werkzeugmechaniker für einen namhaften Automobilzulieferer in Radeberg.Ihre Aufgaben:• Ausbau der Werkzeuge mit dem Schwerpunkt Werkzeuge für Stanzautomaten• Wartung, Reparatur und Montage von Umform- und Schnittwerkzeugen• Vorbe
Randstad Deutschland GmbH & Co. KG
Werkzeugmacher/in in Radeburg mit Übernahmeoption Die Orizon GmbH ist Ihr kompetenter Partner, wenn es darum geht, am Arbeitsmarkt Profil zu zeigen. Unsere individuelle Beratung stellt sicher, dass Sie den Job finden, der am besten zu Ihnen passt.Wir gehören zu den Top-10 der deutschen
Orizon GmbH| Niederlassung Dresden
Als "Ihr Joblogistiker" speziell für den Großraum Sachsen bieten wir Ihnen eine umfangreiche und moderne Palette vielfältiger Lösungen rund um das Thema Personal. Neben der klassischen Arbeitskräfteüberlassung im Kooperationsverbund gehört auch die Personalvermittlung sowie die gezielte Koordinierun
Strauß PersonalTeam
Aktuell auf Jobsuche? Für unseren Kunden, einem Hersteller von Windkraftanlagen suchen wir im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Servicemonteur (m/w) für den Standort Radeburg. Unser Angebot an Sie:
Manpower GmbH & Co. KG
StellenbeschreibungRandstad Referenznummer: R_612060Fachkraft für GlasverarbeitungFür unseren Kunden Flachglaswerk Radeburg GmbH suchen wir ab sofort einen Flachglasmechaniker. Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.Tätigkeiten in verschiedenen Bereichen der Herstellung von Einscheibensicherheitsglas und Ver
Randstad Deutschland GmbH & Co. KG
Unser namhafter Kunde aus Ottendorf-Okrilla ist ein Spezialisten für die kundenspezifische Fertigung von Maschinenverkleidungen, Schaltschränken, Gehäusen, Sondertanks, Bedienpulten und Klemmenkästen.Ihre Aufgaben:Zu Ihren Aufgaben gehört das Lackieren von gefertigten Teilen mit dem Airless Spritzgu
IC-Team Personaldienste GmbH
StellenbeschreibungRandstad Referenznummer: R_590367Gesucht werden  Sanitärinstallateure für ein namhaftes Unternehmen in Ottendorf-Okrilla.Ihre Aufgaben:• Gestaltung, Umsetzung, Renovierung und Modernisierung exklusiver Bäder und Sanitäranlagen • Bauen im Team, Inbetriebnahme und Wartung von Heizun
Randstad Deutschland GmbH & Co. KG
Notarfach- oder Rechtsanwaltsfachangestellter (m/w) Die Orizon GmbH ist Ihr kompetenter Partner, wenn es darum geht, am Arbeitsmarkt Profil zu zeigen. Unsere individuelle Beratung stellt sicher, dass Sie den Job finden, der am besten zu Ihnen passt. Zu unseren Leistungsbereichen als ei
Orizon GmbH| Niederlassung Dresden
Unser Mandant ist ein spezialisiertes mittelständiges Unternehmen in Meißen.Ihr Aufgabengebiet:- Reparaturen und Überprüfung von Pumpen in der firmeneigenen Werkstatt  - Wartung und Serviceleistungen an Anlagen bei Kunden vor Ort- Errichtung von Abwasserhebeanlagen- Analyse technischer Anlagenproble
Strauß PersonalTeam
Für unseren Kunden im Weinböhla suchen wir SIE (m/w) als Metallbauerhelfer Ihre Aufgaben- Bohren, Sägen und andere Metallbearbeitung- Lesen von einfachen technischen Zeichnungen- Prüfen von Bauteilen auf Maßhaltigkeit Ihr Profil- Erfahrung in der Metallbearbeitung notwendig- zuverlässige und flexibl
Job AG Personaldienstleistungen AG

Dresden

Einwohner 536.308

Arbeitslosenquote 7.9%

Dresden - Die Landeshauptstadt von Sachsen ist ein Zentrum für Zukunftstechnologien. Dresden vereint einen erfolgsversprechenden Mix aus Wissenschaft und Industrie. Das macht Dresden zu einer der wirtschaftlich erfolgreichsten Regionen der Bundesrepublik. Darüber hinaus ist Dresden mit einem reichen Erbe an Kultur und Bauwerken tief verankert in der deutschen Geschichte und besonders Lebenswert...

Dresden, Sachsens grüne Landeshauptstadt


Dresden ist die Landeshauptstadt des Freistaats Sachsen und mit etwa 525 Tausend Einwohnern eine der größten Städte der Bundesrepublik Deutschland. Die Stadt an der Elbe bildet mit Leipzig den wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Kern Sachsens. In Dresden ist das politische Leben Sachsens gebündelt. Darüber hinaus liegen in Dresden ein Großteil der staatlichen Kultureinrichtungen. Dresden hat viele Hochschulen und ist ein Verkehrsknotenpunkt. Dresden, wegen seiner herausragenden Architektur „Elbflorenz“ genannt, ist eine der wirtschaftlich am stärksten wachsenden Regionen Deutschlands. Schon in der Steinzeit besiedelten Menschen die Dresdner Elbtalweitung. Die Geschichte der Stadt geht bis 800 Jahre zurück. Sächsische Könige residierten in der Landeshauptstadt. Heute ist die bundesweit zwölftgrößte Stadt eine der grünsten Großstädte Europas mit mehr als 60 Prozent Wald und Wiesen in der Stadt.

Dynamische Region und eine der erfolgreichsten Deutschlands


Der Dresdner Wirtschaftsraum gehört zu den dynamischsten in Deutschland. Dresden hat ein Bruttoinlandsprodukt von mehr als 15 Milliarden Euro. Damit steht Dresden an der Spitze der neuen Bundesländer. Einen großen Teil macht das Verarbeitende Gewerbe aus. Unternehmen der Mikrotechnik erwirtschaften etwa ein Viertel des gesamten BIPs. Dresden bündelt zunehmend die Kräfte, die in diesem Gebiet zusammenspielen. Es gibt Produktionsstätten, aber auch zahlreiche Forschungseinrichtungen. Die Nähe von Universitäten zu Forschungsinstituten zu Werkshallen von führenden Unternehmen der Mikroelektronik, Informations- und Biotechnologie und der Elektrotechnik machen den dynamischen Mix Dresdens aus.

Attraktiver Stellenmarkt in Dresden


In Dresden gibt es etwa 25 Tausend Menschen, die keine Arbeit haben. Die Arbeitslosenquote beläuft sich derzeit auf etwa neun Prozent. Sie liegt damit im Durchschnitt der deutschen Großstädte. In Dresden wirken allerdings besondere positive Kräfte auf den Arbeitsmarkt. Im Dresdner Umland herrscht eine niedrigere Arbeitslosigkeit. Das ist in den meisten Großstädten anders. In Dresden werden etwa 215 Tausend Menschen beschäftigt. Da jedoch deutlich weniger Erwerbstätige ihren Erstwohnsitz in Dresden haben, ist Dresden ein Ziel vieler Pendler.

Top-Stellenangebote - Dresden ist Vorreiter in Zukunftsindustrien


Dresden ist einer der führenden Standorte der Halbleiterindustrie in Europa. In Zukunft soll in Dresden der Durchbruch für die Nanoelektronik kommen und Dresden zu internationalem Erfolg führen. Schon jetzt wird Dresden in Anlehnung an den Silicon Valley von Silicon Saxony genannt. In Dresden arbeiten zahlreiche Einrichtungen der angewandten Forschung an der Verwirklichung der Pläne. Eine Schwäche Dresdens ist die niedrige Zahl an Unternehmen, die mit ihrem Hauptsitz in Dresden vertreten sind. Erfolgreiche Konzerne wie Siemens, Volkswagen und EADS sind jeweils nur mit großen Werken vertreten. Nun versucht sich Dresden vom Konzept der „Verlängerten Werkbank“ zu emanzipieren.

Lebenswerte Großstadt Dresden


Das Dresden eine tolle Stadt ist, hat sich bereits herumgesprochen. Dresden ist Ziel von mehr als sieben Millionen Touristen pro Jahr. Weltweit ist die Stadt als Reiseziel bekannt. Die Großstadt erreicht damit Spitzenwerte in Deutschland und Europa. Die Attraktivität der Stadt machen die vielen Ausflugsziele und Naherholungsgebiete in der Stadt und im Umland aus. In Dresden selber gibt es z.B. die Dresdner Heide, die 15 Prozent der Stadtfläche ausmacht. In der Nähe von Dresden liegt die Sächsische Schweiz und das Erzgebirge. Über das Jahr verteilt bietet Dresden eine große Auswahl an Festivals, die internationale Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Im Stadtgebiet finden sich große Gebiete mit Gründerzeitbauten. Eines davon hat sich zu einem beliebten Ausgehviertel entwickelt. Dort findet die Alternative Szene der Stadt statt. Dresden hat von weltberühmten Bauwerken bis zur Studentenbar für jeden was zu bieten.